Gesundheitsorientiert führen: Klar führen

Eine klare und transparente Führung schafft Verstehbarkeit. Dazu müssen Arbeitsabläufe und Kompetenzen geregelt und voneinander abgrenzt werden. Je klarer eine Handlungsanweisung formuliert ist, desto höher ist die Sicherheit beim Mitarbeiter. Berechenbarkeit und Glaubwürdigkeit der Führungskraft tragen maßgeblich zu einer Vertrauenskultur bei und steigern so die gesundheitserhaltenden Ressourcen eines jeden einzelnen . Transparenz reduziert die Angst vor Unbekanntem und damit die Gefahr von Stress, der, wenn er chronisch wird, gesundheitsschädigend ist. Training made my mdc sensibilisiert für Klarheit in der Delegation.

 

Anzeige

Kommentar hinterlassen